Halsschmerzen und Schluckbeschwerden

Halsschmerzen und Schluckbeschwerden treten häufig gemeinsam auf – zum Beispiel bei einer Erkältung oder einer Grippe. Häufig ist die Rachenschleimhaut gereizt bzw. geschwollen.

Mit der einzigartigen Wirkstoff-Formel bieten Dorithricin® Halstabletten sowohl bei Halsschmerzen als auch bei Schluckbeschwerden schnelle und effektive Hilfe. Dorithricin® blockiert nicht nur den Schmerz, sondern bekämpft auch bakterielle Erreger und bremst so den Infekt1, bevor die Halsschmerzen schlimmer werden.

  • Halsschmerzen

    Halsschmerzen

    Ein Kratzen im Hals ist häufig das erste Anzeichen einer Erkältung. Tatsächlich treten Halsschmerzen oft im Rahmen eines grippalen Infekts auf. Doch es gibt auch andere Ursachen für Halsschmerzen.

    mehr erfahren
  • Schluckbeschwerden

    Schluckbeschwerden

    Wenn das Schlucken Schmerzen bereitet, kann dies viele Ursachen haben. Häufig liegt eine Grippe oder eine Erkältung zugrunde. Auch bei einer Mandelentzündung sind starke Schluckbeschwerden typisch.

    mehr erfahren
  • Rachenentzündung

    Rachenentzündung

    Bei einer sogenannten Pharyngitis handelt es sich um eine schmerzhafte Entzündung der Rachenschleimhaut. Typische Symptome sind Halsschmerzen, Schluckbeschwerden sowie Fieber.

    mehr erfahren
  • Kehlkopfentzündung

    Kehlkopfentzündung

    Die Kehlkopfentzündung entwickelt sich häufig auf dem Boden eines viralen Infekts. Charakteristisch sind neben Halsschmerzen vor allem Heiserkeit oder gar Stimmverlust. Die Schonung der Stimme hat daher bei der Behandlung oberste Priorität.

    mehr erfahren
  • Mandelentzündung

    Mandelentzündung

    Bei einer Mandelentzündung sind starke Schluckbeschwerden charakteristisch. Doch auch ein allgemeines Krankheitsgefühl und Fieber sind typische Symptome der „Tonsillitis“.

    mehr erfahren
Alle Rechte vorbehalten
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG.
Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn
1 Bakterieller Infekt
2 Schmidbauer, M., 2015: Dorithricin® wirkt antiviral (in vitro). Pharm. Ztg., 160. Jahrgang, 38. Ausg.: Seite 48–52
2 Sobald sie kontrolliert lutschen können.
Dorithricin® Halstabletten Classic / Dorithricin® Halstabletten Waldbeere.
Anwendungsgebiete:
Zur symptomatischen Behandlung bei Infektionen des Mund- und Rachenraumes mit Halsschmerzen und Schluckbeschwerden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 10/2013. MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Kuhloweg 37, 58638 Iserlohn.